top of page
  • AutorenbildAnne

Lecker im "Hin & Veg" – Entdecke den vegetarischen Genuss auf der KarLi in Leipzig

Erst Anfang dieses Monats eröffnet, ist das "Hin & Veg" bereits ein aufstrebender Hotspot auf der Karl-Liebknecht-Straße (KarLi) in Leipzig. Innerhalb kürzester Zeit hat sich dieses Café zu einem Lieblingsort vieler Leipziger entwickelt. Ich selbst habe es einen Tag nach der Eröffnung besucht, um mir einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Heute lade ich euch herzlich ein, "Hin & Veg" näher kennenzulernen.


Hin & Veg - Genussvolle Vegetarische Erlebnisse auf der KarLi


Außenansicht vom Cafe "Hin&Veg" mit Freisitz
Außenansicht mit Freisitz

Die Lage des Cafés, etwa in der Mitte der Karl-Liebknecht-Straße und in unmittelbarer Nähe von Bus- und Bahnhaltestellen, macht es zu einem leicht erreichbaren Ort. Ich wählte dieses Café bewusst für meinen Besuch, da ich bereits am Vortag viel Positives über dieses kleine niedliche Juwel gehört hatte, obwohl es gerade erst eröffnet hatte. Also begab ich mich auf die KarLi, einer Straße, die bei den Leipzigerinnen und Leipzigern für ihre gastronomische Vielfalt bekannt ist. Hier kann man ohne Bedenken mehrere Tage oder Wochen verbringen, ohne sich um das leibliche Wohl sorgen zu müssen.


Café reiht sich an Café. Aber heute steht "Hin & Veg" im Mittelpunkt. Für die warmen Monate ist es erwähnenswert, dass es einen gemütlichen Außenbereich gibt, von dem aus man das Treiben auf der KarLi beobachten kann. Da es während meines Besuchs schon etwas kühler war, entschied ich mich für einen behaglichen Platz im Innenraum. Schon beim Betreten fiel mir die liebevolle Gestaltung des Inneren auf. Jeder Tisch war mit dekorativen Elementen versehen und strahlte eine einladende Atmosphäre aus. Hier verweilt man gerne.


Die Tischdekoration und ein Getränk im "Hin&Veg"
Tischdekoration und Pumpkin Spice Latte

Die Speisen & Getränke - Vielfalt für jeden Geschmack

Die Auswahl an Speisen und Getränken im Hin & Veg ist bemerkenswert umfangreich für die Größe des Cafés. Ihr findet nicht nur die klassischen "Stullen," sondern auch Burger, Bagel, Waffeln und kreative Frühstücksideen. Die Website des "Hin & Veg" wirbt damit, ein "Frühstückscafé im Herzen der Karl-Liebknecht Straße" zu sein. Obwohl ich beim aktuellen Besuch das Frühstück "verpasst" habe, sei gesagt, dass hier "all day long" gefrühstückt werden kann.

Ich entschied mich schließlich für "Nils," eine hausgemachte Stulle aus gegrilltem Sauerteigbrot mit Basilikum-Pesto, Burata, Ofentomaten und Chiliflocken. Dazu bestellte ich einen Pumpkin Spice Latte, passend zur Jahreszeit.


Und was soll ich sagen? "PSL" und "Nils" haben meine Geschmacksnerven wahrlich verwöhnt. Die Kombination der Aromen war beeindruckend. Besonders die Mischung aus Burata und Pesto begeisterte mich in dieser Zusammenstellung. Auch die Gerichte an den Nachbartischen sahen verführerisch und reichhaltig aus. Ein Burger, der am Tisch neben mir serviert wurde, weckte mein Interesse - vielleicht beim nächsten Besuch. Aber zuerst stehen die selbstgebackenen Zimtschnecken auf meiner Wunschliste, die ich leider dieses Mal verpasst habe.


Eine Hauptspeise im "hin&veg"
"Nils" - gegrilltes Sauerteigbrot im "Hin&Veg"

Fazit - Absolut empfehlenswert


Es gibt nur ein Fazit: Absolut lecker im "Hin & Veg" ist eine uneingeschränkte Empfehlung und definitiv einen Besuch wert. Egal, ob ihr zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen kommen möchtet oder einfach auf ein Getränk vorbeischaut - ihr werdet hier fündig und verweilt garantiert länger als geplant. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend und es erfüllt gerne individuelle Wünsche. Die Zubereitung der Speisen erfolgt äußerst liebevoll aber dennoch schnell. Die Atmosphäre im Café ist einladend und gemütlich, und die Preise sind angemessen. Eine klare Empfehlung von mir!


Also, zögert nicht, vorbeizuschauen, und teilt gerne in den Kommentaren, wie es euch gefallen hat.


Welches sind eure Lieblings-Foodspots entlang der Karl-Liebknecht-Straße? Lasst es mich wissen!"


26 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 comentario

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
Invitado
22 oct 2023
Obtuvo 5 de 5 estrellas.

Der „Nils“ sieht unglaublich lecker aus. Wird das Brot selbst gebacken?

Me gusta
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page